change2V Veggie-Burger

change2V_Veggie-Burger

zur Verfügung gestellt von change2V und adventureV

 

Zutaten für 2 Personen

1 Pkg. (= 200 g) Weizen-„Steak“ (Hersteller Hiel:  www.hiel.at)

Wahlweise Fladenbrot, Vinschgerl, Wachauer etc.

6 Scheiben Salatgurke

4 Scheiben Tomate

2 Scheiben roter Zwiebel                 

4 große Blätter grüner Salat

2 TL Mayonnaise ohne Ei (Hersteller z. B. BIOVITA: www.biovita.de)

2 TL Dijon Senf (Hersteller z. B. Weber Senf: www.weber-senf.de)

Salz & Pfeffer zum Würzen

(Alle Zutaten sind rein pflanzlich und direkt beim Hersteller bzw. im Bioladen, Vegan-Supermarkt oder bei Veganversanden erhältlich.)

Zubereitung

Die beiden Weizen-„Steaks“ in der Pfanne anbraten. Währenddessen die beiden Brote auseinanderschneiden, jeweils auf der unteren Hälfte 1 TL Dijon Senf und auf der oberen Hälfte je 1 TL eifreie Mayonnaise aufstreichen.

Nun den „change2V Veggie-Burger“ belegen: Auf die untere Hälfte jeweils 1 Blatt Salat, 3 Scheiben Salatgurke und das Veggie-„Steak“ aufschichten und nach Belieben würzen. Auf das „Steak“ nun die Tomaten- und Zwiebelscheiben legen, und zum Abschluss mit 1 Blatt Salat und dem Brötchen-Deckel abschließen.

Bei Bedarf die Burger mit einem (Holz-)Zahnstocher (evtl. mit Fähnchen fürs Auge) fixieren.